Luís de Sousa Wellington (08/08 bis 08/12)

  • Jap, im Nachhinein kann man wohl sagen, dass die Ausleihe ein großer Fehler war. Gerade bei den letzten drei Spielen wäre er sehr wichtig gewesen.

  • Dann haben wir im Sommer wieder nen Stürmer mehr auf der Bank ................... wird sicher direkt weiterverliehen !!!
    Armer Welli °^SCHAL:

  • unser Welli bekommt keine Einsätze und Twente hat letzten Monat mit Vagif Javadov schon wieder einen Stürmer gekauft :cursing:


    das verstehe mal einer :Box

  • Wenn Wellington auch bei Twente nicht spielt, dann wird das denke ich schon seinen Grund haben. Überzeugt hat er leider noch nie...

  • Naja ich fande ihn nicht perfekt, aber das Zeug zum Bundesliga-Stürmer hätte er allemal.
    Kann mich noch an letzte Saison erinnern, als er gegen Hannoi kurz vor Schluss den Ausgleich erzielte.
    "Wellington de Souza, oh oho"

  • Wellington hat bisher 3 Liga Spiele für Twente Enschede gespielt (1 Vorlage, 0 Tore/ 28 Minuten, 3 x Eingewechselt) und 2 Spiele im KNVB Beker (Niederländischer Pokal) (166 Minuten/2 Tore 1 x Ausgewechselt)

  • Ich geh mal fest davon aus , das Welli im Sommer wieder auf unserer Gehaltsliste stehen wird ! Wär wohl besser wenn er zurück nach Brasilien wechselt !

  • gehe auch davon aus das er im Sommer wieder bei uns ist
    auch wenn bei Twente als Abgang im Sommer schon feststeht das der 2. beste Stürmer (Nkufo) nach Seattle wechselt.

  • Quote

    Tanner: " Auch Wellington, „der im europäischen Bereich bleiben möchte" und Ramazan Özcan werden in der kommenden Spielzeit voraussichtlich nicht mehr für 1899 Hoffenheim auflaufen.


    TSG HP

  • Jetzt ist die Ausleihe von seiten der Fortuna Düsseldorf offiziell


    Wellington verstärkt den Angriff der Fortuna


    22-jähriger Brasilianer wird von 1899 Hoffenheim ausgeliehen
    Um Geduld hatten die Verantwortlichen der Fortuna bei der Verpflichtung der noch offenen Planstelle in der Offensive gebeten – nach gründlicher Sondierung des Spielermarkts können die Flingeraner jetzt den siebten und zugleich renommiertesten Neuzugang bekanntgeben: Stürmer Wellington Luis de Sousa wechselt für eine Spielzeit von Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim in die Landeshauptstadt.


    Der Brasilianer ist als großes Sturmtalent die gesuchte Verstärkung für die Offensivabteilung der Rot-Weißen. Der 1,87-m große Stürmer hatte 2008 in Hoffenheim seinen ersten Vertrag unterzeichnet und erzielte in der folgenden Bundesligasaison für die Kraichgauer drei Tore in 18 Spielen. Beim brasilianischen Verein Clube Náutico Capibarbie, von wo aus der 22-jährige nach Hoffenheim gewechselt war, steuerte er in 14 Spielen fünf Treffer bei.


    In der vergangenen Saison konnte der beidfüßige Stürmer, von Hoffenheim an den niederländischen Top-Verein FC Twente Enschede ausgeliehen, sensationell die niederländische Meisterschaft gewinnen. Dies war der bisher größte Erfolg in seiner noch jungen Fußballerkarriere.


    Wellington, der in Ourinhos, im Bundesstaat Sao Paolo, geboren wurde, steigt zum Auftakt des zweiten Teils der Vorbereitungsperiode, am 9.7.2010, ins Mannschaftstraining der Fortuna ein.


    Fortuna Düsseldorf HP

  • Jetzt ist die Ausleihe von seiten der Fortuna Düsseldorf offiziell Wellington verstärkt den Angriff der Fortuna

    und schießt sie in die Bundesliga... ;):)

    Tasmania 1900 Berlin schreibt am 09.01.2020 nach Sinsheim:
    Liebe TSG, wir bedanken uns recht herzlich bei euch, dass ihr beim FC Schalke 04 verloren

    habt und somit unser Negativrekord vom 21.08.1965 - 14.05.1966 mit 31 Spielen ohne Sieg

    weiterhin Bestand hat. :X:X

  • hier die offizielle TSG Meldung


    06.07.2010 - PROFIS
    Wellington auf Leihbasis nach Düsseldorf


    Der Brasilianer Wellington wird in der kommenden Saison für Zweitligist Fortuna Düsseldorf auflaufen. Der 22-Jährige, der in Hoffenheim noch einen Kontrakt bis 2013 besitzt, wurde für ein Jahr an die Fortuna ausgeliehen.


    Der Angreifer kam 2008 nach Hoffenheim und erzielte in 18 Spielen drei Tore. In der vergangenen Saison war Wellington an den niederländischen Klub Twente Enschede ausgeliehen, mit dem er die niederländische Meisterschaft feierte. „Wir freuen uns, dass Wellington nun wieder in Deutschland aktiv sein kann. Für ihn besteht in Düsseldorf die optimale Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln", so Manager Ernst Tanner.

    TSG HP

  • Scheinbar hat die Fortuna eine Kaufoption für Wellington

    Quote


    Fortuna hat den robusten und kopfballstarken Stürmer, der zuletzt für ein Jahr beim niederländischen Meister Twente Enschede spielte, für ein Jahr ausgeliehen und sich vertraglich eine Kaufoption an dem 22-Jährigen gesichert.


    Quelle

  • Details aus dem Wellington-Vertrag
    Geschrieben von: Jonas Keinert
    Donnerstag, den 08. Juli 2010 um 11:25 Uhr


    Die "Bild" nennt ihn bereits "Brasil-Bomber" und berichtet über erstaunliche Vertragsdetails


    Wenn der Bericht "So läuft das Ding mit Wellington" in der "Bild"-Zeitung stimmt, hat man beim Leihvertrag mit Wellington ziemlich weit gedacht: Düsseldorf leiht den Brasilianer von Hoffenheim für ein Jahr aus, angeblich verzichtet 1899 allerdings dabei auf eine Lehgebühr. Wenn Düsseldorf aufsteigt, so die "Bild", muss Fortuna eine rückwirkende Leihgebühr von 100.000 Euro zahlen. Ausserdem kann die Fortuna als Erstligist Wellington für 2,8 Millionen Euro Ablösesumme kaufen. Fortuna-Boss Frymuth schwärmt in der "Bild": "... das kann für uns ein sehr gutes Geschäft werden!" Angeblich übernimmt Hoffenheim auch einen Teil von Wellingtons Gehalt, geschätzte 750.000 Euro.


    Quelle

  • Spricht nicht gerade für unser Verhandlungsgeschick. Andererseits können wir froh sein, dass wir ihn an einen guten Zweitligisten verleihen konnten. Jetzt liegt es an ihm, sich zu zeigen. Wenn er es dort nicht schafft kann er zurück nach Brasilien.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!