Alexander Rosen (Direktor Profifußball seit 04/13) (Leiter der Nachwuchsabteilung 11/10 bis 04/13)

  • Wozu hat er denn mit den Luschen verlängert? Um den Kader unnötig aufzufüllen oder gibt es das Comeback der Trainingsgruppe 2?

    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.

  • Es ist doch erstaunlich, kaum sind die Raum Millionen auf der Habenseite eingebucht, da geht es auf der Ausgabenseite schon richtig los. Fast nicht zu glauben, aber ist die TSG Kasse wirklich so klamm? Oder hat inzwischen die Führungsebene gemerkt, dass mit dem bisherigen IV Spielerstamm in der neuen Saison wieder die TSG Schießbude geöffnet haben wird. Die neuesten Meldungen geben auf jeden Fall Grund zu Hoffnung. Weiter so!

  • Ob jemand Manager-Qualität hat, der einfach mal so irgendwelche Verträge aus Romantik verlängert , sei mal dahingestellt. Ihn jedoch dafür zu feiern, dass er jede einfache wirtschaftliche Regel missachtet, ist nun wirklich weit hergeholt.

    Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen. Alexander Rosen hat exakt das Gegenteil gemacht.

    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.

  • Aber wenn er die wenigen Highlights auch noch zu günstig verkauft, ist das in der Summe negativ.

    Profifußball ist Kommerz, ist Wirtschaft, das kann ich ganz einfach mit einem Aktiendepot vergleichen. 8x greife ich daneben, 2x liege ich richtig und die 2x muss ich laufen lassen. Dann und nur dann kann ich gewinnen. Rosen hatte den Joker in der Hand und verschenkt ihn. Die Hälfte ist bereits weg...

    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.

  • Es ist doch erstaunlich, kaum sind die Raum Millionen auf der Habenseite eingebucht, da geht es auf der Ausgabenseite schon richtig los.

    Das habe ich bereits an anderer Stelle angesprochen... offenbar war der Druck sehr groß

    Die neuesten Meldungen geben auf jeden Fall Grund zu Hoffnung. Weiter so!

    Na ja, für 1/2 David Raum einen Nachwuchsspieler bekommen, da ist die Freude in Ludwigshafen größer als hier.

    Weiter so, heißt, die Verträge mit Vogt. Hübner, Bicakcic und Adams bis mindestens 2030 zu verlängern.

    Ich bin mir sicher, dass diese Politik sportlich zielführend in der Regionalliga endet. Aber nur wenn DH gewillt ist, zu ertragen.

    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.

  • Rosen trägt eindeutig eine Mitschuld an dem heutigen Spielausgang (das schreibe ich in der 80. Spielminute).

    Rosen hat es nicht geschafft, rechtzeitig für die neue Saison eine bundesligataugliche Verteidigung zusammenzustellen. Statt dessen verlängerte er noch ohne Not. Und wurde nun viel zu spät aktiv. Hauptsache immer schön lächeln!

    Breitenreiter kann sich bedanken…

    • Official Post

    Rosen trägt eindeutig eine Mitschuld an dem heutigen Spielausgang (das schreibe ich in der 80. Spielminute).

    Rosen hat es nicht geschafft, rechtzeitig für die neue Saison eine bundesligataugliche Verteidigung zusammenzustellen. Statt dessen verlängerte er noch ohne Not. Und wurde nun viel zu spät aktiv. Hauptsache immer schön lächeln!

    Breitenreiter kann sich bedanken…

    Mit Kabak und Nsoki habe ich heute zwei IV gesehen, die durchaus

    hoffen lassen. Mit wie vielen IV sollten wir Deiner Meinung nach spielen?!

    Quaresma haben wir zudem noch...

    80. Spielminute heißt, daß wir bereits 1h in Unterzahl gespielt haben, was

    wäre hier eine gesunde Erwartungshaltung: Traumfußball.

    Sorry, ich kann deiner Wertung nicht folgen ...

  • Fakt ist doch, dass AR erst jetzt am Ende der Vorbereitung Änderungen in der Abwehr vorgenommen hat. Es gibt also keine Einspielzeit mit der neuen Abwehr.

    Er ist doch daran beteiligt, dass unsere Abwehr seit zwei Jahren so ist wie sie ist.


    Und dass wir zu zehnt spielten und deswegen sicher verloren, ist eindeutig eben unserem einen Abwehrkämpen zuzuschreiben

  • Rosen trägt eindeutig eine Mitschuld an dem heutigen Spielausgang (das schreibe ich in der 80. Spielminute).

    Rosen hat es nicht geschafft, rechtzeitig für die neue Saison eine bundesligataugliche Verteidigung zusammenzustellen. Statt dessen verlängerte er noch ohne Not. Und wurde nun viel zu spät aktiv. Hauptsache immer schön lächeln!

    Breitenreiter kann sich bedanken…

    Schwachsinn

    Die Spieler müssen auch wollen, und zu uns passen

  • Das Niveau in der Abwehr scheint nun deutlich besser. Passieren darf allerdings nicht viel, weil die geplanten Bachups Bica und Hübner wohl kaum mehr diese Saison ihre Rolle wahrnehmen können.

    Vielleicht bekommt es ja Rosen noch hin Posch in die PL zu verkaufen und dafür den 4 Neuzugang in der IV zu verpflichten. Alle Transfers logisch und gut, über das Timing kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein ....

    • Official Post

    Respekt wie AR die Raum-Ablöse in kürzester Zeit in eine deutliche

    Verbesserung der Abwehrreihen umgemunzt hat.

    Mit 2 Leihen inkl. Kaufoption Spielraum gelassen, falls es sportlich

    oder finanziell nicht passt.

    Ich denke in der Beurteilung unseres Managers, sollte der ein oder

    andere User seine Bewertung zu Alex Rosen überdenken.

    Gerne hier: ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!