Anthony Modeste (07/13 bis 07/15)

  • Thema Bild, Express und solche Schmierblätter


    Ich finde es beeindruckend, mit welcher Vehemenz sich diese "Leihe mit Kaufoption"-Sache hält, obwohl die ursprüngliche und einzige Quelle dafür von Anfang an die Bild war. Alle anderen Blogs und Blätter haben danach, weil es schließlich drum ging, eine Meldung zu dem Thema zu haben als es gar nix zu vermelden gab, mit Bezug auf die Bild diesen Sermon übernommen.


    Mit Bezug auf genau die Bild, die 2 mal in einem Monat vor dem eigentlichen Deal aus ihren herausragenden Quellen schon wusste, der Transfer ist fix. Genau die Bild, die auch schon vermeldete, das Geld sei schon längst überwiesen, nur Modestes Unterschrift fehle noch (sicher doch, die Chinesen überweisen 35 Mio schon mal so, ohne gültigen Vertrag!).


    Es gab nie eine offizielle veröffentlichung eines der Vereine dazu. Es wurde ja noch nicht mal irgendjemand der bei einem der Vereine arbeitet aber anonym bleiben will, oder der Spieler, oder einer der zahlreichen Berater oder überhaupt irgendjemand dazu zitiert. Null, nichts, nada.


    Alles was es gibt und je gab, ist die in den Raum geworfene Behauptung "Der Effzeh verleiht Modeste für 2 Jahre und 6 Mio, anschließend gibt es eine bindende Kaufoption(das widerspricht sich schon selbst, aber das ist dem durchschnittlichen Bild-Leser wohl zu hoch)"


    ..und alle rasten aus und bekommen Panik...: der Effzeh wird das Geld niemals sehen, was wenn die Chinesen die Option nicht ziehen, was wenn die Chinesen insolvent werden, wie kann Schmaddi nur so doof sein, dieser unfähige Stümper verjubelt Zukunft des Effzeh etc..pp..


    Anstatt einfach mal 3 Sekunden durchzuatmen, nachzudenken und sich zu fragen, wem glaube ich eher?


    Der Bild, die alleine in der Thematik schon zig sich selbst widersprechende und im Nachhinein eindeutig falsche Meldungen publiziert hat und die alles noch so absurde drucken würde für ein paar Klicks und verkaufte Zeitungen, oder vielleicht eher der Vereinsführung, die seit Jahren einen unaufgeregten, soliden Job macht? Einige scheinen wirklich die Panik zu lieben, mit rationalem Nachdenken ist das anders nicht zu erklären.



    Und was Modeste angeht: Gier frisst Hirn. Ich wünsche ihm persönlich alles Gute, vor allem dass er Gesund bleibt. Aber dass die von seinen vor Gier sabbernden Beratern lancierte Idee, für teuer Geld nach China zu gehen seine ernstzunehmende Fußballkarriere beendet war absehbar. Da hält sich das Mitleid einfach in Grenzen.

  • Es würde mich tatsächlich freuen, wenn Modestes neuer Club insolvent ginge, oder er kein Gehalt ausgezahlt bekommen würde, oder Köln die Ablöse noch nicht bekommen hätte, oder, oder, oder, oder ... Das Schicksal richtet alles, es trifft immer die richtigen. :D

  • Es würde mich tatsächlich freuen, wenn Modestes neuer Club insolvent ginge, oder er kein Gehalt ausgezahlt bekommen würde, oder Köln die Ablöse noch nicht bekommen hätte, oder, oder, oder, oder ... Das Schicksal richtet alles, es trifft immer die richtigen. :D

    Du alter Philosoph


    [Blocked Image: http://www.fussball-forum-1899hoffenheim.de/wcf/images/smilies/smiley449.jpg]


    Wenn ein Holzstapler Holz stapeln könnte, könnte er soviel Holz stapeln wie es ein Holzstapler könnte :G

  • Trocken ist das Holz schon viele Jahre. Ich suche noch Teilnehmer für ein Managerseminar. Inhalt ist konsequentes Handeln. Geübt wird mit Holz, gesägtem und gespaltenem. Hat hier jemand Interesse?

  • Falls die Russen kommen?

    Sollen sie doch, am liebsten am 16.08. in die Rhein-Neckar-Arena, die spielen wir dann her wie seinerzeit den 1. FC Köln in der letzten Vorrunde...! :smile::X

    Tasmania 1900 Berlin schreibt am 09.01.2020 nach Sinsheim:
    Liebe TSG, wir bedanken uns recht herzlich bei euch, dass ihr beim FC Schalke 04 verloren

    habt und somit unser Negativrekord vom 21.08.1965 - 14.05.1966 mit 31 Spielen ohne Sieg

    weiterhin Bestand hat. :X:X

  • Da kommen keine Russen...sie hat gute Beziehungen zu Infantino :)

    Der hat diesmal die Hand nicht im Spiel, Fortuna wird uns einen Verein ziehen gegen den wir in die Gruppenphase kommen werden!

    Tasmania 1900 Berlin schreibt am 09.01.2020 nach Sinsheim:
    Liebe TSG, wir bedanken uns recht herzlich bei euch, dass ihr beim FC Schalke 04 verloren

    habt und somit unser Negativrekord vom 21.08.1965 - 14.05.1966 mit 31 Spielen ohne Sieg

    weiterhin Bestand hat. :X:X

  • Bei einigen muss der Modeste-Stachel noch richtig tief sitzen. "Ich wünsche ihm, dass der Club insolvent geht" Mein Gott, seid ihr erbärmlich.


    Der Mann hat ein krankes Kind und ich kann mir gut vorstellen, dass er von den 10Mio. einiges in die Gesundheit seines Kindes stecken wird.


    Modeste wird 30. Da wäre die Karriere auch bei uns in Köln bald vorbei gewesen - vielleicht noch 1-2 gute Jahre und dann? Tja, 2. Liga vielleicht oder Karriereende. In die Nationalmannschaft (sein Traum) hätte man ihn auch nach 50 Toren nicht mehr berufen. Also wieso nicht nochmal den Vertrag in China mitnehmen. Ist ja jetzt nicht so, dass er mit 22 dahin gewechselt ist oder wie einst Ujah bei uns wegen 400.000 mehr. Modeste verdient dort 11Mio. STEUERFREI - in Köln waren es 3 Mio. und die musste er noch versteuern.


    Aber wahrscheinlich seid ihr die ersten, die für so nen Gehaltsaufschlag dableiben würdet.

  • Der Mann hat ein krankes Kind und ich kann mir gut vorstellen, dass er von den 10Mio. einiges in die Gesundheit seines Kindes stecken wird.

    „Ich suche immer noch einen Kindergarten für meinen Sohn. Wegen der Allergie ist das wichtig für meinen Sohn“, sagt Modeste....Brooklyn darf keine Milchprodukte essen, kann nur Kartoffeln und Karotten zu sich nehmen.


    Das wusste ich auch nicht.
    Es gibt alleine in Deutschland ca. 2 Mio. Kleinkinder mit Allergien jedweder Art. Zum Teil ist deren Ursache und Herkunft
    noch gar nicht erforscht und für die Kinder und die Eltern nicht einfach.


    Ich kenne eine Familie mit nem kleinen Mädchen (5), bei welchem im Alter von einem Jahr totale Milchunverträglichkeit
    (wie bei Modesres Sohn) plus Glutenallergie plus starke Neurodermitis vorliegt. Das ist ein Martyrium für die Familie.
    Dennoch, wenn man sieht, wie tapfer die Kleine damit umgeht.
    Das gesamte Leben ist dieser Allergie unterworfen.


    Alleine beim Essen darf kein Krümel von anderen Essensteilnehmern auch nur in die Nähe des Kindes kommen. Getrennter Essbereich zu Hause, im Kindergarten, Schule...ganz schwierig wird es im Restaurant.... so viele Restaurants mit Speisekarten für Allergiker gibt es nicht...zudem muss dort in der Küche der Koch alles konsequent trennen...Geschirr, Löffel, Gabel, Anrichte.


    Deswegen wird es nicht leicht den passenden Kindergarten zu finden, auch die Erzieherinnen und restlichen gesunden Kinder müssen entsprechend aufgeklärt werden.


    Ganz heikles Thema...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!