• Die Mannschaften sollten sich alle in ihre Flieger setzen und nach Hause kommen. Danach weg mit diesem korrupten FIFA-Gesocks und die WM im Sommer in mehreren europäischen Ländern spielen, die dazu logistisch in der Lage sind. Und wenn das so nicht zu organisieren ist, dann fällt eben eine WM mal aus. Es gäbe Schlimmeres auf der Welt. Und die Gastgeber könnten sich dann wieder auf die Sportart konzentrieren, die sie wirklich interessiert. Das sind die Kamelrennen. Die gab es dort schon lange vor dem Fußball und sind dort um Längen populärer.

    • Official Post

    Sehr guter Post, Ruud. Warum die FIFA sich Katar als Gastgeberland ausgesucht hat, wird sich in ein paar Jahren nach einigen Leaks, wie die Vergabe wirklich gelaufen ist, heraus kristallisieren. Wir alle wissen schon, dass es Parallelen zur Vergabe 2006 nach D geben wird....


    Ansonsten finde ich es schade, dass die FIFA-WM so verkommt und alles Andere wichtiger ist, als der Sport selbst. Traurig auch für die Spieler/Teams selbst, für die es eigentlich ein Höhepunkt sein sollte.


    Rein sportlich gab es für mich bislang keine Überraschungen, mal sehen wie sich unsere Recken morgen schlagen.

  • Ich bin mir nicht sicher, ob die Vergabe nach Katar mit der nach Deutschland gleichgesetzt werden kann. Irgendwie gibt es da Unterschiede in der Relevanz im Weltfußball.

    Die Vergabe einer Fußball-WM nach Katar war ein Riesenfehler, der die FIFA noch einholen wird.

    Die medialen Aufrufe gegen Katar erscheinen mir aber verlogen. Jeder wusste, was in Katar los ist und wahrscheinlich ist es genauso in 70% der Welt.

    Wenn es zu unserem Vorteil ist, machen wir denen aber auch den Hof wie besonders ehrerbietig unser grüner Wirtschaftsminister.

  • Was will man machen? Wir schauen gerne Fußball. Toten Sklaven nehmen wir täglich buchstäblich in Kauf. Nicht nur in Katar. Was will man machen? Die One Love Binde ist ein perfektes Beispiel für unsere hochgehalten und heilig gefeierte Werten. Nur solang es uns nicht kostet. Wenn Rechenschaft und Transparenz mehr Schein als Sein in der Politik, Wissenschaft, Medizin, Media, Wirtschaft und Sport sind, dann ist der FIFA auch Musterknabe unser Gesellschaft.

  • Was will man machen? Wir schauen gerne Fußball. Toten Sklaven nehmen wir täglich buchstäblich in Kauf. Nicht nur in Katar. Was will man machen? Die One Love Binde ist ein perfektes Beispiel für unsere hochgehalten und heilig gefeierte Werten. Nur solang es uns nicht kostet. Wenn Rechenschaft und Transparenz mehr Schein als Sein in der Politik, Wissenschaft, Medizin, Media, Wirtschaft und Sport sind, dann ist der FIFA auch Musterknabe unser Gesellschaft.

    Genau aus den genannten Gründen muss man es sich einfach nicht anschauen. So what. Es bleibt jedem selbst überlassen durch die Teilnahme am TV so etwas auch noch zu unterstützen. Ich habe in einer Reportage mitbekommen,. das Gastwirte in ihren Kneipen einfach den Fernseher auslassen. Auch wenn sie dadurch ggf. Umsatzeinbußen hätten. das finde ich dann auch konsequent!

    Ich bin Pälzer Gott sei Dank

    weil wär ich aus em anre Land und müsst ich aus kläne Gläser trinke

    ich glab des ded mer ganz schäää stinke

  • Genau aus den genannten Gründen muss man es sich einfach nicht anschauen. So what. Es bleibt jedem selbst überlassen durch die Teilnahme am TV so etwas auch noch zu unterstützen. Ich habe in einer Reportage mitbekommen,. das Gastwirte in ihren Kneipen einfach den Fernseher auslassen. Auch wenn sie dadurch ggf. Umsatzeinbußen hätten. das finde ich dann auch konsequent!

    Ich schaue mir die Spiele am Rande und so nebenbei an, bei schönem Wetter bin ich lieber draußen und fahre Rad.

    Von Infantilo lasse ich mir nicht das Fußball schauen vermiesen...

    Diese Sportart hat sehr viel mit Scheinheiligkeit zu tun, besonders gegenüber unserem Verein!

    Tasmania 1900 Berlin:
    Wir bedanken uns recht herzlich bei der TSG Hoffenheim, dass unser Negativrekord von 1965/66 mit 31 Spielen ohne Sieg weiterhin Bestand hat.

    • New
    • Official Post

    Ich schaue mir die Spiele am Rande und so nebenbei an, bei schönem Wetter bin ich lieber draußen und fahre Rad.

    Von Infantilo lasse ich mir nicht das Fußball schauen vermiesen...

    Diese Sportart hat sehr viel mit Scheinheiligkeit zu tun, besonders gegenüber unserem Verein!

    Du hast es gut..ich muss arbeiten..und das Wetter ist bescheiden bei uns.

  • Die Nationalmannschaft setzt ihre Serie seit 2018 fort.

    Wir sind schlicht nicht gut genug und haben - wie die TSG - zu wenig Leidenschaft und Willen.

    Was die Ersatzspieler der Japaner veranstaltet haben, wird man bei uns nie sehen. Wohlfühloase? Zu satt? Kann ich bei den Gehältern auch niemandem verdenken.

    Für mich ein Spiegelbild unserer Gesellschaft: wir machen gerade unsere Wirtschaft kaputt. Das wichtigste Kriterium für einen Ministerposten ist, keine abgeschlossene Ausbildung/Studium und nie einen Job gehabt zu haben. Wir sind alle zu satt. Ohne Leistung geht es nicht.

    Abwehr: Schlotterbeck geht gar nicht, Süle mit zwei kapitalen Fehlern. Ich finde, dass Hummels das besser gemacht hätte.

    Mittelfeld: wir haben keine defensiv denkende 6, weswegen dauernd Riesenlöcher im Mittelfeld auftauchen. Ich würde ohne Kimmich spielen.

    Sturm: da will keiner Tore machen.

    Trainer: nicht besser als die Mannschaft

  • Der Fehler liegt im System, zu viele Ausländer in einer Mannschaft. Wieviele Stürmer haben wir überhaupt noch? Wenn ich bei uns schaue, haben wir Kramaric, Bebou, Rutter und Baumgartner, allesamt keine Deutschen. Bei den Bayer Choupo-Moting. Bei anderen Vereinen sieht es nicht besser aus. Wir brauchen mehr deutsche Spieler für die Nationalmannschaft.

  • Wir spielen gaaaaaanz laaaaaangsam nach vorn, dass der Gegner vielleicht einschläft.

    Was war das für eine Offenbarung. Wenn das Tor 50 m breit und 50 m hoch wäre, würden unsere Suppenstars auch nicht reintreffen.

    Stellt doch 11 Betten aufs Spielfeld, damit die während des Spiels schlafen können. Wir in Hoffe haben keine Abwehr, die Bauern auch nicht und schon gar nicht die Nati.

    Süle, Schlotterer etc...geht nach Hause zu Mutti, da isses gemütlicher. Gute Nacht, ihr Suppenstars. :gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn::gähn:

    [align='center'] RedBull...Tempolimit...Greta...DUH...VfB-Stuttgart...Gilb...KSC... Elektroauto...da sch..ß ich drauf .

    Wasserstoffauto auf Basis v. grünem Methanol hat Zukunft

  • Absolut !!! Wie Hoffe oft: Vorne zu wenig rein und hinten wacklig.....

    Genau, gemeinsam mit meinem Bekannten kamen wir zu dieser Spielanalyse.

    Gegen die Mannschaften der beiden japanischen Torschützen, Bochum und Freiburg hat Hoffe in der Vorrunde vier Punkte geholt und sie haben keine Treffer erzielt.

    Weshalb spielen die beiden schlafmützigen Außenverteidiger in Dortmund?

    Weil sie der FC Bayern nicht (mehr) haben wollte, er bessere hat.

    Mir kommt die WM schon jetzt spanisch vor...

    Tasmania 1900 Berlin:
    Wir bedanken uns recht herzlich bei der TSG Hoffenheim, dass unser Negativrekord von 1965/66 mit 31 Spielen ohne Sieg weiterhin Bestand hat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!