Posts by Schellfischposten

    @Lothar @angelina


    Euro obigen Kölsch-Grounds lasse ich gelten, wenn ich mal auffe Schnelle inner Domstadt bin.


    Dennoch: die Altstadt ist auch nicht mehr das, was sie mal ausmachte. Wenn die Köbesse kein
    Kölsch mehr schwaade, dann ist Ostgotien offen :D


    Im Ernst: das beste Kölsch in und um Köln ist das Reissdorf.


    Wenn Ihr mal Zeit mitbringt, lenkt Eure Schritte mal


    - Brauhaus Reissdorf, kleiner Griechenmarkt beim Otto
    - ins Reissdorf am Hahnentor, Hahnenstrasse bei Gaby
    oder
    - Reissdorf-Fass Mühlheimer Freiheit beim "Schäng"


    Sagt nen schönen Gruß vom Ike und lasst Euren Deckel auf mich schreiben, die machen das :Bier:

    stimmt der nächste Investor in Stein steht schon bereit

    ...wenn er so seriös wie Herr Hopp ist und wie Herr Hopp mehrere hundert Millionen in den
    Verein pumpt wird doch alles gut. Dann lieber Sportler, wird der TSV bald mit der TSG auf Augenhöhe sein..,


    ...übrigens, wo bleibt Dein roter Kapellmeister, der Sprücheklopfer :D


    Gerhard Mey im Interview"Der Himmel ist das Limit für 1860"
    [Blocked Image: http://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.3599353/940x528?v=1501773099000]
    Der TSV 1860 München spielt in der Regionalliga wieder im geliebten Grünwalder Stadion. Wenn es nach Gerhard Mey geht, soll 1860 ein neues Stadion bekommen.
    (Foto: Tobias Hase/dpa)

    Mir ist es ehrlich völlig egal, in welcher Liga irgendein Verein spielt. Interessant wir es erst, wenn es die Liga ist, in der die TSG spielt. Ein Bekannter will mich ständig in den VIP-Bereich des VFL Bochum mitnehmen. Interessiert mich null, selbst, wie vergangene Tage, gegen den BVB. Da fahre ich erst mit, wenn ich mir keine warme Mahlzeit mehr erlauben kann, um das Catering zu nutzen, oder die TSG spielt da. Ich bin der Meinung, dass das Herz, und da rede ich nicht über Sympathie, nur für einen Verein schlagen kann. Den Einen! Von Daher verstehe ich die ellenlangen Freds um 1860 oder Erzgebirge Aue sowieso nicht.

    Ich verstehe schon, was Du ausdrücken willst. Jedem seine Meinung.


    Bei mir ist es halt so, dass ich mehrere Clubs im Herzen trage und kann damit sehr gut leben :)


    BTW: Du wirst Dich daran gewöhnen müssen, der Fred hier wird nicht austrocknen, die Löwen haben noch einen sehr steinigen Weg zurück in Liga Eins.


    Dann, lieber Ruud, lade ich Dich mal zu nem Spiel ein, falls die TSG dann noch erstklassig sein sollte :Bier:

    Hab aus meinem Hopperbuch mal was aus der Regionalliga rausgesucht. Erfolgsverwöhnte Fans werden wieder
    die Nase rümpfen. :)


    Regionalliga Südwest Samstag 21.05.2011 - das war der Beginn des langen Mar.sches der Lilien Richtung Erste Liga.


    Derby VfR Wormatia Worms vs. SV Darmstadt 98


    Endergebnis 1:2
    Tore: 1:0 Roesner (48.), - 1:1 Hesse (54.), 1:2 Stark (88.)


    Die Hütte war mit 7.000 Zuschauern (inoffiziell) total überfüllt, ca. 4.000 Heiner, alles in blau. Früher passten
    mal 30.000 Zuschauer ins Stadion an der Alzeyerstrasse rein (Rekord OL Südwest gegen die Trekkerfahrer vom Betze).


    Es herrschte eine Affenhitze....die Getränkestände waren bereits während der ersten Hälfte sold out. Schnell
    georderter Nachschub traf so ab der 70. Minute ein.....die Bratwurst vom Charly mal wieder Weltklasse!!


    Phänomenale Stimmung, die Lilien benötigten den Dreier zum Aufstieg in Liga Drei. Die Wormatia hielt sehr gut dagegen
    und wollte das Spiel nicht kampflos abschenken, es war der vorletzte Spieltag.
    Als Yannik Stark zwei Minuten vor Schluss die Bude zum 2:1 machte, war bei den Fans der Heiner kein Halten mehr.


    Nach dem Schlusspfiff brachen bei Ihnen alle Dämme....es gab null keine Handgreiflichkeiten... ales im Rahmen.


    Schön war zudem, dass der DJ der Wormatia das Lied "Die Sonne lacht" von den Lilien abspielte.


    Mein Freund Maik von den Lilien, der so lange auf den Aufstieg wartete, lag mir mit Tränen in den Armen.


    So - und nur so muss Fuppes sein!


    Zum Teil geht mir die Bundesliga ziemlich auf die Nüsse...mehr, mehr...weiter....besser....noch mehr Geld rein....
    Erfolg und sonst nichts.....muss nicht sein.


    Auch in unteren Ligen wird mit Herz, Emotionen pur und Lokalkolorit Fuppes geboten.Punkt


    BTW: auch nach dem Spiel kein Stress auf dem Weg von der Alzeyerstrasse zum HBF...die beiden Sonderzüge der Lilien
    fuhren ohne größere Zwischenfälle zurück über den Rhenus Fluvius heim ins Ried.

    Im erschde Momend habbich gedengt, dass es en Bericht übba em Schombes sei Kuhgeburt is ...


    Finde es mehr als Schade, dass Vikroria Pilsen aus der Verlosung draußen ist.


    Tipp: angelina und ZeGaucho haben gute Wege aufgezeigt. So sollte man Hoppertouren angehen. Mach ich schon immer.
    Falls es Liverpool wird, einfach überlegen ein, zwei Tage mehr einplanen oder mal ne Alternative zu nem Flug ins Auge fassen.
    Warum nicht mit mehreren zusammen in nem Kleinbus auffe Insel und dabei noch etwas Sightseeing? Wird garantiert unvergessen inclusive Anfield. Das Leben ist schön, genießt es doch auch - nicht immer nur rein und raus :)


    OT:
    Nachtrag


    Du Karl, da Du nachgefragt hast mein Froind - alles ist gut


    Die Kalbgeburt.....Das Kälbchen wiegt ca. 40 KG und heißt Alma, es geht ihm gut...immer wieder ein Wunder.....der Mensch benötigt ein volles Jahr bis zum halbwegs festen Stand....das Kalb 15 - 30 Minuten... :Bier:


    [Blocked Image: http://www.bauernhof.net/wp-content/uploads/2014/12/gebu_10.jpg]

    Nur durch den Park getrennt.

    Kollegin,


    Sorry hatte letzte Nacht einem Kalb mit auf die Welt geholfen. Der Kuh und dem Kalb geht es gut :)


    Entschuldige meine etwas rüde Aussage über Liverpool. Bin seit Gedenken Fan der Toffees -> Goodison Park.


    Anfield Road ist da natürlich taboo.


    In der Lukaskirche neben dem Stadion habe ich schon mal ne Kerze für die Toffees angezündet, hatte geholfen..,


    Hast schon Recht, Liverpool ist immer eine Reise wert, unbestritten. Wenn die TSG dort aufschlägt
    ist es ein Muss, einen Tag länger mit einzuplanen.

    Lag mit meiner Einschätzung übrigens leider falsch, denn es gibt 10 Mannschaften in einem Topf und nicht 8 wie angenommen. Das heißt Sporting landet mit riesiger Wahrscheinlichkeit leider auch in Topf 1.... :thumbdown: Aber dann hauen wir halt die weg! :Locke:

    Kollege,


    So in etwa? :D Winke winke ins Rheinland :G


    Topf 1:
    Sevilla
    Neapel
    Liverpool
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???


    Topf 2:
    Hoffenheim [Blocked Image: http://www.fussball-forum-1899hoffenheim.de/wcf/images/smilies/smiley245.gif]
    Qarabag
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???
    ???

    Wenn Du den Versicherungsschlauch am Autobahnkreuz München-Nord meinst...
    Das hat mit einem Stadion lediglich rudimentär zu tun.

    naja Du kannst über das Scheisshaus in Fröttmanning sagen was Du willst.


    Wenn man mit dem Wägelchen im Dunkeln vorbeicruiste und das Teil blau leuchtete, sah es
    einigermaßen gut aus. Aber das ist ja jetzt Geschichte.


    Im übrigen warte ich immer noch auf den Kapellmeister....der mit seiner großen Klapoe.

    Ich bitte Dich.
    Die Bayern liegen 0:2 zurück und dann schwappt die Welle durch das Stadion - das ist echte Sportsbegeisterung!

    Du sagst es liebe Freundin :)


    Was mich viel mehr stutzig gemacht hat, waren die vielen leeren grauen Sitze im
    roten Scheisshaus so ab der 75. Minute. Senile Sitzflucht?
    Haben die Seitensträssler denn keine richtigen Fans mehr?


    Und erst die entglittenen Gesichtszüge von Ancelotti und Brazzo, köstlich.


    Hey FC Bayern: ärgert Euch nicht über Niederlagen - gewöhnt Euch dran. Punkt

    Die Löwen hatten gestern ja ein Geisterspiel ohne Zuschauer.


    Ich habe mir vorhin Liverpool bei den Roten im Fernseher angesehen - die Stimmung heute
    im GWS war nicht schlechter als in derArena ....LOL