Posts by Skov

    Achim - setzte dich auf die Südseite und du hast mehr TSG als im verlorenen Norden - ist in anderen Stadien auch nicht anderst.

    Im Stadion in München gegenüber der Schickeria ist die Stimmung auch lau.

    Du wirst doch nicht sagen wollen, daß in der Münchner Arena jemals ne tiolle Stimmung war? Opernpublikum. Die Sitzplätze können bei einem Tor wegen der dicken Geldbeutel in der Gesäßtasche gar nicht aufspringen.


    Vielleicht, als Sechzig dort noch spielte... ;c

    Wenn die Menschheit nicht so behindert wäre, könnte man sich das Geld für Waffen sparen.

    Toll ist aber, dass wir aufgrund von höheren Energiepreisen die Sanktionen nicht voll durchziehen. Dann kaufen wir halt Fracking-Gas oder schalten Atomreaktoren wieder ein. Dann zahlen wir mehr dafür oder ziehen uns Pullis an. Das ist doch alles nichts, im Gegensatz zu dem was die Ukraine gerade mitmacht.

    Verstehe ich alles nicht. Der Hahn muss vollkommen kompromisslos abgedreht werden. Auf allen Ebenen ohne Rücksicht auf Verluste. Denn damit rechnet Putin mit Sicherheit nicht.

    Stimmt alles, aber das Problem ist auch, daß viele "Fans"" der ersten Stunde vor 15 Jahren keine eigentlichen TSG-Fans waren. Sie kamen aus Nah und Fern, waren z.T. Fans anderer Clubs, die nicht (mehr oder nie) erstklassig waren. Neugierde, Begeisterung...alles da.


    Bis diese Generation bemerkte, daß der Chef den Rückwärtsgang einlegte- hätte er weitergemacht, wäre auch die Stimmung in der Arena eine ganz andere geworden, gewachsen über 15 Jahre :Bier:

    na und Schalke hat ja Gazprom jetzt auch komplett vom Trikot verbannt

    Zwar andere Sportart, aber die Löwen Frankfurt haben ihren Russischen Hauptsponsor auch verbannt, vom Trikot und alle Werfeflächen in der Eissporthalle und den Geschäftsräumen, starke Aktion :X


    Das kann die Löwen ihre Existenz kosten. Aber Moral ist besser als Geld aus einem Diktaturstaat

    Auch Reinhard Mey hat ein sehr emotionales Lied gegen den Krieg geschrieben. Gänsehaut, wenn man gerade jetzt sieht, was da in der Ukraine los ist.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wenn du in der Süd bei "normalem" Betrieb (und dann ist es ganz schön laut) mittendrin bist, dann hörst die die Gästefans meistens kaum, auch wenn sie noch so laut sind. Aber es ist schon richtig, so ein feiner "Hexenkessel" wird die PreZero wahrscheinlich NIE werden.

    Ein Hexenkessel war die Arena nie, auch bei Superspielen. Geschuldet der Akustik, die halt verpufft.

    Achim


    War früher auch sehr oft in der Nord. Selbst bei ausverkauften Spielen hörte man die Süd eher schwach, wurde mehr oder weniger von der Stimmung des Gästeblocks "eingenommen".


    Konnte das Spiel nicht sehen.


    Schön, daß es doch noch gut aus ging. Alles was gegen den VfB geht ist gut. Hoffe sie steigen ab.


    Positiv

    Das Spiel gerade noch gedreht, nöch bitterer für den Gast, wenn es in den letzten Minuten passiert.

    Baumgartner deshalb mein gestriger Held. :X

    40 Punkte auf dem Konto, sauber.


    Negativ

    "Nur" 13.099 eigene Fans in der Arena, scheinen wohl nicht mehr zu sein?!


    Liebe TSG: schreibt doch nicht auf der HP, es sei ein Derby! Das ist Unfug! Habe gerade der TSG deswegen eine ausführliche Mail geschickt!

    F*** Putin

    Gestern 18.50 Uhr: Russland droht Finnland für den Fall, dass sich der Nachbarstaat weiter an eine Nato-Mitgliedschaft annähern sollte. Sollte Finnland einen Beitritt zur Nato in Erwägung ziehen, hätte das „ernsthafte militärische und politische Konsequenzen“, teilte eine Sprecherin des russischen Außenministeriums mit.

    Ich habe gedacht ich hätte mich verlesen, aber jetzt ist das Faß wohl voll. Schweden und Finnland sollten über Nacht in die Nato aufgenommen werden. Was bildet sich dieser Irre eigentlich ein?


    Ich vertraue auf das Russische Volk! Hoffentlich ist der Typ bald Geschichte...

    Mal aus aktuellen Anlass - Thema Deutsche Bahn.


    Da sie meinen Deckel für 4 Wochen wegen zu heißem Reifen eingezogen haben, heute mit der Huschhusch unterwegs.


    Logbuch


    5:00 Uhr aus dem Haus

    5:30 Uhr am Gleis, "der Regionalzug fällt aus" kam per Lautsprecher - laut Bahn-App rollte er gerade an

    6:30 Uhr wieder am Gleis, " der Regionalzug hat 40 Minuten Verspätung" - laut Bahn-App rollte er gerade ein

    7:15 Uhr war er endlich da.

    9:00 Uhr in Nürnberg, OMG - Anzeige "der ICE fällt aus" - laut Bahn-App kam er pünktlich, ja was jetzt?

    9:20 Uhr - mit dem Taxi bis Regensburg geheitzt (wenn sie den Driver derwischt hätten, wär er den Deckel auch los geworden)

    13:03 Uhr im ICE endlich Richtung Wien, Geschäfts-Termin abgesagt, auf Freitag gelegt. Jetzt halt Morgen Sightseeing in Vienna und am Samstag mit dem Flieger von Schwechat zurück.


    Wenn einer eine Reise macht, dann hat er was zu erzählen.

    Der amerikanische Dummkopf meldet sich mal wieder zu Wort

    DER SPIEGEL: Donald Trump nennt Wladimir Putins Winkelzüge in der Ostukraine »genial«

    Donald Trump, der ja Putin besser kennt als jeder andere (»Ich kenne ihn sehr gut. Sehr, sehr gut«), zeigt sich beeindruckt vom Vorgehen des russischen Zaren ( »Das ist genial« ) und schlägt diese Strategie auch für die Südgrenze der USA vor.

    Vielleicht sollte man diesen Planeten wirklich mal auf Werkseinstellung zurücksetzen....

    Bin ich froh, dass ich die Welt bei weitem nicht so

    negativ sehe. Habe kürzlich meinen Arbeitgeber

    gewechselt, verdiene jetzt mehr - ein Judas?!

    Nein, bist kein Judas nicht.


    Der Lothar ist doch Eintracht-affin. Ihn ärgerte halt, daß sich Hütter über die AK nach Gladbach verdünnisierte.


    Meine Meinung zur AK generell: abschaffen (Spieler und Trainer), dann dreht sich die Geldspirale langsamer. Pacta sunt servanda.Punctus optimus

    Hütter ist ein Judas, bei der Eintracht hat alles bestens funktioniert und für ein paar Euro mehr gibt er das einfach auf. Recht so. Hoffentlich wird er bald entlassen und landet in China.

    Nach Deiner Theorie gibt es aber ne Menge prominenter Trainer, welche ein "Judas" sind, oder? Nur mal zwei: Rose, Nagelsmann (sogar schon zweimal!) und und und..

    Da gebe ich Dir zu 100% Recht.

    Als langjähriges Vereinsmitglied habe ich bereits am Wochenende dem Vorstand mitgeteilt, dass die Partnerschaft mit Gazprom entgegen den Vereinsstatuten steht.

    Derzeit ist viel Betrieb hinter den Kulissen. Bis zur nächsten JHV könnte es durchaus mächtig rumpeln.



    Kohle oder Moral? Im Leben werden sie Gazprom nicht vergraulen wollen. Ich glaube nicht, daß die russische Politik bei Schalke zu einem Umdenken geführt hat, und plötzlich Werte wichtiger als Geld sind. Die Krim-Eskalation hat in Gelsenkirchen ja auch keinen gejuckt. Beispiel Formel Eins. Die Rasen auf Rennstrecken von Despoten rum und sacken blutverschmiertes Geld ein


    Die Knappen könnten sich nach Rauswurf von Gazprom dann wohl in der Kreisliga anmelden für die kommende Saison. Würden sie das machen hätten sie meinen Respekt für ein Leben lang...und das hieße schon was. Aber wird nicht passieren. Mal schauen, wie die Fans reagieren....Du hast ja schon :X


    Mal sehen, wie man auf Schalke jetzt mit seinem Hauptsponsor Gazprom umgeht.

    Die Eskalation im Ukraine-Konflikt läßt eigentlich keine andere Möglichkeit, als die Zusammenarbeit zu beenden. Thema Vorbildfunktion und Werte des Vereins Schalke 04.

    Finanziell natürlich ein Desaster für die Knappen. Aber sie sind selbst Schuld, wenn sie sich von einem russischen Staatskonzern abhängig machen. Das wird noch heikel für S04 in den kommenden Tagen.


    Interessant die Meldung der UEFA, das Finale der CL dennoch in St. Petersburg durchzuführen. :Würg: