Posts by Paco22

    naja, die letzten Wochen habe ich glaube ich genug Infos bei- und eingetragen. Bei den Vertragsverlängerungen etc. war ich meist einer der ersten die etwas dazu geschrieben haben.

    Ich finde aber ein Forum lebt jetzt weniger davon nur irgendwelche Infos zusammenzutragen, sondern auch mal Themen zu diskutieren. Dazu gehört für mich auch mal über Football etc. zu schnacken. Aber das ist ja manchen auch sauer aufgestoßen. Denen ist es wohl lieber, wenn nur die Infos von dritten Seiten reingepostet werden und das jeder abnickt. Aber gut, so sei es dann...

    Aufgrund Beschwerden verschiedener User und auch aufgrund der Einigkeit darüber im MOD-Team


    haben wir eben den User Skov gesperrt.

    find ich, ehrlich gesagt, irgendwie nicht in Ordnung. Ich kam mit ihm immer gut aus und hab seine Meinung geschätzt.

    Wenigstens einer der mal bisschen Abwechslung rein bringt.


    Aber gut: dann eben noch weniger Beiträge, 5-6 aktive User, einer davon nur Eishockey - tolles Forum

    Wir haben es selbst in der Hand und am Fuß... :zwinker:lol

    ob wir den heutigen Tabellenplatz am 34. Spieltag noch inne haben.

    Denn wir haben ab dem 32. Spieltag zwei Heimspiele gegen unsere derzeitigen direkten Mitbewerber um Platz 3 oder 4, nämlich Freiburg und Leverkusen...

    uff... da sehe ich maximal 3 Punkte, muss ich sagen .. wenn es gut läuft

    Achim


    Mal unter Klosterbrüdern. Dir als "alter Hase" dürfte doch wohl auch klar sein, daß das Forum total überaltert ist. Nachwuchs fehlt doch, oder? Die max. 10 User, gefühlter Schnitt 55-60 Jahre, sind kaum aktiv, bringen kaum Schwung.


    Da kannst Du noch 20 :smile: Smilies setzen, oder? Darauf eine Hutthurmer Halbe :Bier:

    entweder die User des Forums sind "überaltet", oder halt das Medium "Forum" selbst. Heutzutage tippt man eben lieber mal schnell paar Emojis und drei Wörter unter nen Insta-Beitrag als hier den Stress mitzumachen mit anmelden, schönen Text schreiben etc..


    oder ist das in anderen Foren anders? kenne den Traffic in anderen Buli-Foren nicht. Erhellt mich bitte..


    andererseits: im Block der TSG ist tote Hose und kaum was los. Warum soll es hier anders sein? ;O

    Das stimmt. Wäre der Traffic größer - ergo mehr User- würden die 3 roten Hockeyzahlen nicht auffallen.


    Mir geht es oft so, daß ich eher wenig schreibe, um ja nicht zu oft rechts in den Beiträgen als Letzter zu stehen. Wären hier statt 5-7 User um die 15-20 User on fire wäre das natürlich besser fürs Forenklima und tsgfan hier nicht an die Öffentlichkeit gegangen :Bier:

    ja, so hatte ich das gemeint. Mehr aktive --> Hockey in der Masse kein Problem - letztendlich liegt es ja nur an uns, den Usern im Forum ob wir uns drüber ärgern, dass "schon wieder nur Hockey im Forum steht"

    Wobei ich es immer eher witzig finde, wenn ich überall mal meinen Senf dazu gebe und dann überall mein Bildchen unten den letzten Beiträgen steht...

    Es brennt mir schon lange unter den Nägeln!

    Wenn ich jeden Tag die roten Info-Zahlen sehe und dann nur die Eishockey-News, ärgert mich das sehr.

    Es kann nicht sein, dass ein User, der wie er selbst schildert mit Hoffenheim kaum was zu tun, das Forum aber mit seinem Eishockey so übersät.

    Es wurde zwar seinerzeit abgestimmt, aber wenn sein Eishockey Tag taglich auch noch so optisch hervorgehoben wird, stört mich das sehr.

    Falls das nicht verändert werden kann, verlasse ich das Forum und melde mich ab.

    geht mir oft ähnlich, ich klicke die Mitteilung halt weg. Problem ist doch aber eher, dass es nicht genügend User gibt, die in den anderen "normalen" Hoffenheim Themen schreiben. Sind ja immer die gleichen 5-7 Leute die sich hier äußern. Wenn sich mehr Leute zu vielen Themen austauschen würde, würden die 3 roten Zahlen für Icehockey doch gar nicht so sehr ins Gewicht fallen, oder?

    Hat sich erledigt, die UEFA schloß Moskau aus. Leipzig damit im Viertelfinale. Gut so

    ich find die Sanktionen vom Prinzip her richtig, es aber gleichzeitig auch schade, dass Sportler, die nix für die Sache können nun ausgeschlossen werden...

    Gott sei Dank haben die Verantwortlichen vom FC Schalke 04 jetzt reagiert und beenden die Zusammenarbeit mit dem russischen Staatskonzern Gazprom:!::X:X


    2014 bei den Angriffen auf die Krim und den Donbass fehlte Schalke der Mut

    Super Zeichen - großen Respekt dafür!

    Mein Wunsch ist, daß Putins "Weggefährten" mit ihm brechen - aufgrund des weiter wachsenden Drucks der internationalen Gemeinschaft sowie des eigenen Volkes.


    Putin muss immer weiter isoliert und letztlich zum Rücktritt gedrängt werden. Wie realistisch das ist, weiß ich nicht. Je weiter er sein Land mit diesem Krieg an die Wand fährt, desto mehr Widerstand wird sich aber formen. Irgendwann kann man die Leute nicht mehr alle wegsperren oder mundtot machen. Und irgendwann zerfällt das Kartenhaus aus Lügen und Propaganda. Die Frage ist jedoch, was muß bis dahin alles passieren.

    eher das Gegenteil wird passieren. es werden sich alle "Bösewichte" zusammentun.
    Russland, China, Nordkorea, Syrien, Ungarn... ich mag es mir gar nicht ausmalen