Posts by Südkurvenhammel

    Nicht nur teilweise schon. Wofür sind Journalisten sonst da? Unterhaltung und Propaganda verbreiten? Journalisten sollte die Wahrheit ans Licht bringen und sich kritisch gegen das Establishment gegenüber stellen. Sie sollen Politik zur Rechenschaft ziehen und unrecht kritisieren, auch wenn es unbequem ist. Mit Sicherheit sollen sie mehr als nur scheinheilig Thema handeln die keine Konsequenzen haben und nur widerspiegeln politischer Korrektheit. Dafür braucht man kein Journalisten.

    Das passierte zuletzt beim Watergate Skandal.
    Danach wurden fast alle Zeitungen aufgekauft und die Journalisten auf Linie gezogen.
    Das ist die ganz Traurige Wahrheit.
    Und mit dem Internet und Twitter+Co. wurde das dann noch mal um das 20-fache getoppt. <X:Würg:

    Das seh ich auch so.

    1. Kramaric war noch einer der besseren Spieler. Die Abwehrleistung war mangelhaft

    Eine Abwehr die oft gefordert wird weil im Aufbauspiel schludrig der Ball weg ist.
    Da sieht auch die Bayern Abwehr schlecht aus.
    Wer im Umschaltspiel den Ball herschenkt steht oft ungeordnet und falsch.
    Deswegen ist ein andauerndes draufhauen auf die Abwehr zu kurz gedacht.
    Wenn der Ball öfters in den eigenen Reihen bleibt und weiter zum Stürmer kommt fallen mehr Tore beim Gegner.
    Das ist meine Meinung dazu.

    Da sieht man halt wenn die einen denken Sie sind die größten und ich lauf mal ein bisschen weniger.
    Und die anderen sehen den Meister den sie ärgern möchten.
    Bei so einer Ausgangslage kann es auch ein 7:2 geben.

    Haben wir mit Rudy DEN Passgeber, den wir brauchen ?

    Nein!
    Dafür schiebt er den Ball zu oft quer.
    Ist auch zu langsam im heutigen Spieltempo.
    Aber scheinbar weiß man in Hoffe was man kriegt.
    Noch einen der das Mittelfeld ausbremst, meine Meinung.
    Mit einem sehr guten 10er hat das nix zu tun.
    Aber er war wohl billig.
    Und kriegt noch Kurzarbeitergeld von S04.

    Die zweite Halbzeit offenbart die schon in Köln gezeigten Probleme: Fehler im Aufbauspiel, hinten zu weit von den Gegnern weg und niemand, der mal Ruhe ins Spiel bringt.


    Uns fehlt in kritischen Situationen wie in der zweiten Halbzeit eine Persönlichkeit, die das Spiel in die Hand nimmt. Hätte da der Trainer reagieren müssen, schon vor dem Ausgleich?

    In dem Spiel hat man wieder gesehen was fehlt, ein richtig guter 10er.
    Aber es ist wieder zu spät um den zu holen.
    Nicht in allen Spielen wird der gebraucht aber gestern wäre so einer Gold wert gewesen.
    Ein Taktgeber der auch mal was geniales hat, bringt mehr Punkte als keinen zu haben.

    Mal abwarten was das Spiel auslöst.
    Es ist ein großer Moment für Hoffe, obwohl wie viele Siege haben wir jetzt gegen Bauern in den letzten Jahren?
    Aber es gab schon öfters gegen kleinere Mannschaften eher umgreifende Motivationsprobleme.
    Hoffe das unsere Spieler den Sieg gut einordnen können, 3 Tage nach dem Spiel gegen Sevilla.
    Und 3 Tage vor dem Supercup gegen Dortmund.
    Zumal die Bank bei Bayern mehr Werte drauf hatte als die Stammelf.
    Aber trotzdem ;Ü;Ü;Ü;ÜXPott:`´:`´:`´:`´:`´:`´:`´:`´:`´:`´:`´:F:T:H:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:>:>:>:>:>:>:>:>:>


    Haben einfach mal den Gegner unterschätzt. :pro::>:>:>:>:>:>:>:>:>:>
    Mia san Badener!!!!!!!!!!!! :D :D

    Na ja mit Platz 8 bis 15 ist in Sinsheim auch keiner zufrieden!

    Es kommt wirklich darauf an wie das auf dem Platz aussieht.
    Ich nehme auch wieder Platz 11 wenn offensiv was geboten wird.
    Also nicht wie letztes Jahr das war grausam unter Schreuder.
    Grausam waren auch Kurz und Stevens, sowas will ich in Hoffe nicht sehen.
    S04 ist damit zufrieden, ich als Hoffe Fan aber nicht.

    Besser Rudy als keinen verpflichten?

    Wir brauchen keinen langsamen Querpassschieber.
    Wir brauchen einen der die Stürmer gut einsetzt.
    Und das hab ich von Rudy schon seit langem nicht mehr gesehen.
    Das Mittelfeld in Hoffe ist die wohl größte Baustelle.
    Ein richtig guter 10er muss kommen!!!!!!!!!!!

    Das einzige was man finden müsste wäre ein sehr guter 10er.
    Der Sturm ist gut besetzt, das defensive Mittelfeld auch.
    Und mit den Gegentoren durch zu wenig Absicherung muss ich leben weil ich ja offensiven Fußball selber einfordere.
    Denn die Verteidigung sieht öfters schlecht aus wenn offensiv gedacht wird.
    Aber mit höherer Gegentorquote kann man auch ein Spiel geniesen wenn man weiß vorne fällt öfters ein Tor mehr.
    Ist seit 2008 ja Standard in Hoffe.

    Schade dass wir mit dem fast identischen Kader direkt für die EL qualifiziert haben

    Mit einem unter Schreuder unattraktivem Gekicke das sich einem die Fußnägel aufrollten.
    So viel zu der EL. Warst du im Stadion und hasst das ertragen müssen?
    Ich hätte eher Platz 11 genommen (wie schon öfters), und was fürs Auge gehabt.
    Was glaubst du wohl warum öfters in dem letzten Jahr die Zuschauer schon zu Halbzeit gepfiffen haben?
    Denn blind und ohne Hirn sind die Zuschauer nicht, die haben auch ein Gespür was da auf dem Rasen abläuft.
    In den letzten 4 Spielen, da wurde Hoffe like gekickt.
    Da darf auch ein 0:2 gegen Leipzig raus komme, aber das war attraktiv.
    Was mir aber immer noch die Sorgenfalten auf die Stirn treibt ist eher das ein richtiger Lenker im Mittelfeld fehlt.
    Der fehlte schon letztes Jahr, was bei Spielen wo man mal geniale Momente und Pässe braucht um was zu bewegen,
    oder dem Spielrhytmus zu steuern uns in ein Fehlpassfestival trieb.
    Baumgartner ist zu jung und Geiger und Grillitsch zu defensiv, wer bleibt da noch?
    Da sollte mal überlegt werden ob nicht irgendwo noch 15-20 Mio. rum liegen um einen (nicht 3-4 für 4 Mio.) sehr guten 10er zu holen.
    Wir spielen International, und wollen doch nicht wieder Gruppenletzter werden, oder?
    Aber es wird keiner kommen, da bin ich mir jetzt schon sicher.
    Aber 3 Stürmer ohne einen der die mal genial einsetz ist halt nicht so klug.
    Man gewinnt zwar auch manchmal so aber man verliert auch öfter, da bin ich mir sicher.
    Habe ja letztes Jahr oft genug ansehen müssen wie verzweifelt vorne die Stürmer auf befreiende Pässe warteten ohne das die jeh kahmen.
    Und das befürchte ich auch für dieses Jahr.

    :X Max hätte gut gepasst, so einen in die Holländische Liga gehen zu lassen und nicht daran zu denken den zu holen war schlecht.