[30] TSG Hoffenheim - Bor. M`Gladbach 4:3 (1:1)

    • Official Post

    Schafft Hoffenheim den Anschluss an die Europapokalplätze ? 16

    1. Ja, die TSG holt durch den Heimsieg wichtige 3 Punkte (9) 56%
    2. Nein, die TSG kommt über ein Unentschieden nicht hinaus (4) 25%
    3. Nein, die Fohlen aus Gladbach galoppieren mit 3 Punkten zurück an den Niederrhein (3) 19%

    :


    Samstag, 20.04.2024 - 15.30 Uhr PreZero Arena - Sinsheim


    Zuschauer: EFO + X


    Bilanz:


    Siege Gladbach: 11

    Unentschieden: 11

    Siege Hoffenheim: 9


    Schiedsrichter: Sören Storks

    Assistenten: Thorben Siewer, Philipp Hüwe

    4. Offizieller: Benjamin Brand

    Videoassistent: Guido Winkmann

    Videoassistent 2: Christian Fischer


    Ausgangslage:


    Beide Mannschaften vermitteln zur Zeit nicht den Eindruck als wollten sie in jedem Spiel zu 100 % gewinnen. Während es sich bei Hoffenheim noch halbwegs im Rahmen hält da es phasenweise ordentlichen Fußball zu sehen gibt, dümpelt es bei den Fohlen vor sich hin.


    Das gestrige Spiel gegen Dortmund war eine Offenbarung, erinnerte größten Teils an ein nettes Freundschaftsspiel bei sommerlichen Temperaturen. Dank anderer Vereine haben die Fohlen noch 5 Punkte Puffer zu Platz 16, welcher ganz schnell weg sein kann, sofern sich die Auftritte weiter so wiederholen.


    Gegen die TSG sollten die Fohlen zusehen dagegen zu halten, ansonsten wird es noch sehr ungemütlich, zumal 2 Tage später die JHV ansteht und es da ohnehin Zündstoff gibt. Eine weitere klägliche Niederlage wie gegen Dortmund brächte zusätzlichen Zündstoff in die Veranstaltung.


    Falls Hoffenheim wirklich, wie von Matarazzo erwähnt, nach Europa möchte, müssen sie ein anderes Auftreten an den Tag legen. Mit Lippenbekenntnissen alleine wird das nichts.


    Fazit:


    Aufgrund beider Leistungsschwankungen der Vereine ist ein Unentschieden vorprogrammiert, wobei Hoffenheim aufgrund des Heimspieles leichte Vorteile hat.


    EFO wird sich den Sommerkick trotz leichten Schnupfens live anschauen. Dank täglicher Mehrfachdosis Rotlicht wird der Tagesausflug nach Sinsheim zumindest gesundheitstechnisch für ihn erträglich Ob das vom Auftritt seiner Fohlen auch so sein wird bleibt abzuwarten. Sein Tipp lautet 2:2.


    • Official Post

    Alleine Deiner positiven Grundeinstellung wäre es Dir zu gönnen.

    Hätte dieser Haufen, der sich Mannschaft nennt, soviel Hoffe in

    sich, wie Du in Deinem kleinen Zeh, wäre die Welt im Kraichgau

    voller Harmonie...

    🤠 🌻


    2:1 für die TSG!?

    Alleine der Glaube fehlt, ebenso wie die Inspiration sich das

    Grauen in der Arena anzusehen.

    Mit Matarazzo wird das NIX mehr... :thumbdown: 🤢🤮

  • wir gewinnen kein Spiel mehr in dieser Saison :OOO::OOO::OOO:


    Das Mainz Spiel hat uns den Rest gegeben.

    Bin gespannt wie die Führung reagiert - da muss es brodeln ohne Ende - einfach weitermachen geht nicht :schlaf:

    Ich glaub eher, da brodelt nix.

    Warum auch! Die Tabellenposition trügt super.

    Und die Zuschauerzahlen werden durch die Gästefans hochgetrieben- ist doch cool, Auswärtsfahrt mit hoher Siegesgewissheit.

    Und auf Führungsebene: das Lager um Rosen hält die Klappe, die haben ja den „Trainer“ geholt.

    Und das Lager um Wittmann schweigt und beobachtet genüsslich.

    Also nix wird passieren.

  • Unser Startrainer hat bisher deutlich gezeigt, dass er es nicht drauf hat, die Mannschaft hat in Mainz gezeigt, dass sie nicht mehr macht als unbedingt sein muss. 36 Punkte reichen um nicht abzusteigen und warum soll man dann einen Schritt mehr machen als nötig. International noch mehr Spiele, noch mehr raus aus der Wohlfühloase - das muss doch nicht sein :thumbdown:


    Ich hoffe die Süd schweigt am Samstag mal die ersten 10 oder 15 Minuten komplett und zeigt damit, dass man das so nicht mehr akzeptiert, was da gerade läuft bzw. nicht läuft. Es muss mal ein Zeichen gesetzt werden, es ist an der Zeit!

  • Das muss die Süd entscheiden.

    Viel gewichtiger könnte der Dauerkartenschwund nächste Saison sein.

    Ich bin nun seit über 10 Jahren DK Inhaber - insgesamt gab es nur zwei Momente, in denen ich überlegt habe nicht mehr zu verlängern ... einer davon ist gerade.

    Und das hat ausschließlich damit zu tun, dass die Mannschaft die komplette Saison über spielerisch auf der ganzen Linie enttäuscht hat (unabhängig der Punkte und Tabellensituation).

    Die Identifikation fällt momentan recht schwer.

  • ja, die TSG sollte schleunigst einges klar stellen.


    das Spielsystem muss offensiv ausgerichtet werden, komme was wolle.

    es werden doch noch einige Brasilianer haben zu sein, die ein Spiel eröffnen können.


    der Trainer muss Vorleben was er von der Mannschaft erwartet und zwar nicht erst wenn es um seinen eigenen Kragen geht.

  • Das muss die Süd entscheiden.

    Viel gewichtiger könnte der Dauerkartenschwund nächste Saison sein.

    Ich bin nun seit über 10 Jahren DK Inhaber - insgesamt gab es nur zwei Momente, in denen ich überlegt habe nicht mehr zu verlängern ... einer davon ist gerade.

    Und das hat ausschließlich damit zu tun, dass die Mannschaft die komplette Saison über spielerisch auf der ganzen Linie enttäuscht hat …

    Die Identifikation fällt momentan recht schwer.

    Geht mir aktuell genauso. Für mich war der Knackpunkt, dass nach dem Stuttgart-Spiel keinerlei Reaktion vom Verein gekommen ist. Schon auf der Heimfahrt nach dem Köln-Spiel war es unerträglich, dass Rentner in der S-Bahn von Kölner Jungspunden als Nazis beschimpft worden sind. Und dann die Aggression der Stuttgarter Besucher im Stadion war ebenso fürchterlich. Und das alles ist nur möglich, weil die Mannschaft und der Trainer so schlecht spielen, dass die Heim-Besucher in Massen wegbleiben.

    Und da hätte ich mir eine klare Ansage vom Verein, der sportlichen Leitung, dem Trainer und der Mannschaft erwartet. Stattdessen freuen Sie sich, dass die Fankurve ihnen immer noch zuklatscht. Sogar in Mainz!

    Es ist leider schade um die Zeit, sich das am Wochenende im Stadion anzutun.

  • Am Samstag spielt Not gegen Elend. Beide Mannschaften stolpern völlig ziellos durch die Saison. Die Fans beider Vereine sollten eine gemeinsame Therapiegruppe gründen, um das Gesehene zu verarbeiten. :Bier:

  • Gibt es heute keine PK vor dem Spiel am Samstag? Die sind bei einem Samstagsspiel doch immer Donnerstags um 10.30 Uhr. Eigenartig!

    Oder sind der Trainer und Rosen schon nicht mehr da?


    Egal ob PK oder nicht, es gilt am Samstag eine weitere große Blamage gegen die Fohlen zu verhindern. Egal wie!

  • Ich bin gespannt, denn ich nehme zwei Fohlen Anhänger aus der Pfalz mit in die PreZero und hoffentlich bekomme ich dann auf der Heimfahrt keinen Streit mit ihnen wegen dem Spielergebnis. Aber vermutlich muss ich mich dann nach dem Spiel etwas zurückhalten und für Blau schämen :stumm:

    Oder ist es genau umgekehrt ?

    • Official Post

    TSGler Hier die PK von Gladbach. :zwinker:


    Der Beginn ist bei Minute 6. :zwinker:


    🎙 PK vor TSG Hoffenheim - Borussia
    Die Pressekonferenz vor unserem Gastspiel bei der TSG Hoffenheim mit Cheftrainer Gerardo #Seoane.🔔💚 Du hast den Borussia-Kanal noch nicht abonniert? Dann a...
    www.youtube.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!